Who made my clothes?

Veröffentlicht 20.03.2018 18:19:47

robert laner erdbaer

Wusstet ihr schon? Einmal pro Monat fliegt Robert ans Meer, um dort Urlaub zu machen! Halt Stop =)  Nein natürlich nicht, er reist zu unseren Produktionsstätten um vor Ort die Fertigung unserer Styles abzustimmen, um die Einhaltung unserer qualitativen und ethischen Kriterien zu kontrollieren und stetig an der Entwicklung neuer Technologien zu feilen. Für unseren Erfolg ist es essentiell immer einen Schritt voraus zu sein, immer genau zu wissen welche Prozesse stattfinden. Gemeinsam mit allen Mitarbeitern vor Ort - dort wo alles anfängt, dem Produkt die richtige Energie und Kraft zu mitzugeben.

Über Zertifikate, Produktion und WER garantiert mir WAS?

Robert:„Die meisten Fabrikbesitzer sind mittlerweile gute Freunde. Uns verbindet die Leidenschaft zu gestalten und zu erschaffen. Wir alle wissen, das ist nur in einer perfekten Umgebung möglich - wenn alles im Einklang ist. Ich vertrete strikt die Meinung ein Zertifikat alleine reicht hier nicht aus. Klar, bei Stoffproduzenten ist beispielsweise das GOTS Zertifikat unverzichtbar. Bei Produktionsbetrieben vertrete ich jedoch eine andere Meinung. Hier reicht ein schlichtes Zertifikat nicht aus. Wir wollen einen neuen Maßstab setzen! Genau deshalb produzieren wir in Betrieben, deren Mitarbeiter eine 38 Stunden Woche haben. Mitarbeiter werden hier wertgeschätzt und Wörter wie Familienfreundlichkeit und soziale Absicherung sind keine Fremdwörter. Ich brenne dafür, dass diese Grundeinstellung ein Muss ist. Keine sinnlose Ideologie und Gutmenschentum. Schlicht und ergreifend für uns einfach der Normalzustand. 

Hier beginnt unsere Überzeugung, hier entsteht der Spirit für den unsere Marke steht. 

- That´s the new generation of organic and fair -

Habt ihr Fragen oder Anregungen? Interessiert euch ein Thema besonders? Schreibt uns einfach!

Autor: Robert Laner

Teilen